13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de
lindchen-1
Das Online-Schulmagazin der Astrid-Lindgren-Grundschule Berlin
 

Religionsunterricht: Freude ins Herz gesungen

WLS-4c-2013"Schön, laut und deutlich!", "Und alles auswendig!", "Fein habt ihr das gemacht!" - so oder ähnlich kommentierten die Besucher der Tagespflege in der Obstallee das Weihnachtsliedersingen der Gruppen des Evangelischen Religionsunterrichtes aus den Klassen 4a und 4c.

Die Freude war auf beiden Seiten zu spüren als bei vielen Liedern mitgesungen wurde. Die süße Belohnung wurde gern angenommen. 

WLS-kl4a-2013

(Foto und Text: Frischke)

Die verzauberte Ampel

Am Freitag, den 13.12.13 waren einige G-Gruppen im Polizeitheater. 

Wir waren bei der Polizei. Wir haben ein Theaterstück gekuckt. Es hieß "Die verzauberte Ampel". Ein Polizist hat gezaubert. Mir hat es Spaß gemacht. (Colin G5)

Wir waren im Theater. Da war ein Polizist, der gezaubert hat. Er hat einen Trick mit Wasser gezeit. Der ging so: Er hat Wasser in einen Becher gemacht und hat eine Karte auf den Becher gelegt. Dann hat er den Becher umgedreht, aber das Wasser ist nicht raus gelaufen. Das fanden wir toll. Dann haben wir das Stück "Die verzauberte Ampel" gesehen. (Laura B. G5)

Weihnachtsmusical der Klasse 5b

Weihnachtsmusical-1Innerhalb von nur 3 Wochen hat die Klasse 5b das Weihnachtsmusical "Santa Claus is hungry" einstudiert und es am 10.12. für ihre Eltern und am 16.12. für die Klassen 5a und 6a in englischer Sprache (!!) aufgeführt.

Erzählt wurde die Geschichte vom hungrigen Weihnachtsmann, der sich nachts während er die Geschenke verteilt, von zwei Kindern eine Pizza bestellen lässt. Die aufgeweckten Eltern reagieren dann nicht ganz so souverän, wie die beiden Kinder... Für die Darsteller und die Zuschauer ein großer Spaß. Ein dickes Lob nochmal für die Leistung der Klasse!!

Weiterlesen: Weihnachtsmusical der Klasse 5b

Klasse 3b: Adventsgesteck selbst gemacht

gesteckAm 5. Dezember war die Klasse 3b in der Gartenarbeitsschule in Hakenfelde. Es war toll da. Wir durften unter der Anleitung von Herrn Steinbock selber ein Adventsgesteck herstellen. Nebenbei haben wir auch noch etwas über verschiedene Nadelbäume gelernt.

Neben den Namen Tanne, Fichte und Kiefer lernten wir auch die Art der Nadeln kennen und wie die Früchte dieser Nadelbäume heißen.

Jeder von uns hat sein eigenes Adventsgesteck gebastelt und durfte es am Ende mit nach Hause nehmen. Das war wirklich ein schöner Tag gewesen.

Ein fast normaler Schultag in der G5…

320px-Papierserviette Weihnachtsmotiv IMG 5201Am Freitag, dem 6. Dezember, war Sturmwarnung. Deshalb durften die Eltern entscheiden, ob wir in die Schule gehen müssen. In unserer Klasse waren nur 13 Kinder da. In der ersten Stunde haben wir erstmal alle erzählt, was in unseren Nikolausstiefeln war. Viele hatten Schokolade, Nüsse oder auch eine Mandarine drin. Manche auch ein kleines Geschenk. Dann hat Frau Herzog uns erlaubt, dass wir selber entscheiden durften, ob wir Mathe oder Deutsch machen wollen. Nach einer halben Stunde haben wir eingeräumt und gefrühstückt.

Da musste Frau Kühnemund kurz in den Hort. Auf dem Weg…

Weiterlesen: Ein fast normaler Schultag in der G5…