13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de
lindchen-1
Das Online-Schulmagazin der Astrid-Lindgren-Grundschule Berlin
 

Klasse 5b: Besuch der 26. Bildnerischen Werkstätten der Spandauer Schulen in der Kunstbastion der Zitadelle

Die Bildnerischen Werkstätten fungieren seit über 25 Jahren als Ergänzung zum schulischen Kunstunterricht, in denen frei und ungebunden gearbeitet werden darf. Zensuren spielen hier keine Rolle. Die Kinder lassen sich auf die Themen schrittweise ein und ihre eventuell anfängliche Unsicherheit wird immer in schöpferisches Handeln umgesetzt.

20140512 104217

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Jahr nahmen im Februar fünf Schüler der Klasse 5b an ausgewählten Projekten teil. Seynabou und Alexander brachten Märchenhaftes auf Seide und entschieden sich für das Märchen vom gestiefelten Kater. Die aneinandergereihten Seidenbahnen ergaben am Schluss einen wunderschönen Märchenwald.

20140512 103331

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tom und Florian erfanden Flugobjekte aus Holz, Draht und Papier. Die abenteuerlichen Flugapparate zeigen den Traum vom Fliegen, den viele Menschen kennen- Funktionalität oder gar eine tatsächliche Flugtüchtigkeit spielten hier keine Rolle.

20140512 101517

  20140512 101628

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natalie ließ sich auf das Thema Afrika ein. Mit Flüssigfarbe bemalte sie in warmen Farben dieses Kontinents einen Stuhl und schmückte ihn mit umschlungenen Giraffen.

20140512 102929

20140512 104047

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schüler der 5b sahen sich nun im Mai neben den Kunstwerken ihrer Klassenkameraden auch noch weitere Schülerarbeiten an. Jeder fand dabei etwas, was faszinierte und gefiel. Einige Kinder haben bereits Interesse bekundet und wollen im kommenden Schuljahr auch an den Bildnerischen Werkstätten der Spandauer Schulen teilnehmen.

 

Autor: Gabi Dietrich