13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de

Was ist der "Tote Winkel"?

Am Mittwoch, den 20. Juni 2018 hatten unsere 6. Klassen die Möglichkeit, an der Aktion "Toter Winkel" teilzunehmen. Alle Schüler*innen unserer Schule, die schon an der Fahrradausbildung teilgenommen haben, kennen diesen Begriff sicher. Die 6. Klassen konnten sich nun selber davon überzeugen, wie gefährlich dieser "Toter Winkel" ist.

 

 

IMG 1128

 

 

Die Schüler*innen fanden selber heraus, dass es nicht nur einen, sondern sich gleich mehrere Tote Winkel um einen LKW herum befinden. Wenn Radfahrer*innen dort stehen, kann der LKW-Fahrer sie nicht mehr sehen und dann kann es schnell passieren, dass es zu einem Unfall kommt.

 

 

IMG 1119

 

 

Jeder der Schüler*innen durfte dann selber einmal ins Fahrerhaus des LKWs steigen und konnte sich davon überzeugen, dass alle Mitschüler*innen der Klasse weder durch die Fenster, noch in den Außenspiegeln zu sehen waren, obwohl sie wussten, dass alle direkt neben dem LKW standen. Alle waren ziemlich überrascht - und wurden auch nachdenklich.

 

 

IMG 1129

 

 

Am Ende fanden alle Schüler*innen der 6. Klassen, dass sie definitiv etwas sehr Wichtiges gelernt hatten und wie sie sich als Radfahrer*in im Straßenverkehr richtig verhalten, um Unfälle zu vermeiden.

 

Im Fotoalbum findet ihr noch mehr Fotos zum Aktionstag "Toter Winkel" an unserer Schule.

 

Autor: Cathrin Guderjahn