13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de

Einschulung - Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

16. September 2020 

Liebe Eltern der Astrid-Lindgren-Grundschule,

die Einschulung Ihres Kindes und sein weiteres Schulleben sind mit der Verarbeitung zahlreicher Daten verbunden.

Mit dem Schreiben, das Sie hier als PDF zum Download finden, informieren wir Sie, welche Daten wir von Ihnen und von Ihrem Kind verarbeiten, wofür diese benötigt werden, wie wir sie verarbeiten sowie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht.

pdfInformation zur Verarbeitung personenbezogener Daten133.21 KB

Mit freundlichen Grüßen

 

Simone Kraft

Schulleiterin

Aktueller Hygieneplan

03. September 2020 

Liebe Eltern der Astrid-Lindgren-Grundschule,

Alle Schulen verfügen nach § 36 i.V.m. § 33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) über einen schulischen Hygieneplan, in dem die wichtigsten Eckpunkte nach dem Infektionsschutzgesetz geregelt sind.

Hier finden Sie unseren aktuellen Hygieneplan zum Download:

pdf03.09.2020_Hygieneplan.pdf 

Mit freundlichen Grüßen

 

Simone Kraft

Schulleiterin

Schulstation

 

Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 gibt es an der Astrid-Lindgren-Grundschule unsere Schulstation.

Die Schulstation ist ein Angebot des Kinder- und Jugendhilfeträgers Trialog Jugendhilfe gGmbH und hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit der Schule, der ergänzenden Betreuung (EFöB), den Kindern und den Eltern ein gemeinsames Miteinander zum Wohle aller am Schulleben Beteiligten zu schaffen. Unser Team besteht aus zwei Sozialarbeiterinnen und einer Erzieherin.

 

Unsere Angebote

Für Schüler

Unsere Schulstation bietet Schüler*innen jederzeit einen Raum zum Entspannen, Abschalten, Spielen und Quatschen aber auch einen Rückzugsort, in welchem sie offen über Probleme und Sorgen sprechen können. Wir unterstützen Schüler*innen bei der Lösung von Konflikten mit Kindern und Erwachsenen oder beraten bei anderen Anliegen. Weiterhin bilden wir die Konfliktlotsen unserer Schule aus und betreuen diese bei ihrer täglichen Arbeit.

 

Im Nachmittagsbereich bieten wir verschiedene AG’s an, in denen Schüler sich allerlei Aktivitäten

 

 widmen können.

 

Für Eltern

Eltern beraten wir gerne zu pädagogischen Fragen und nehmen auf Wunsch, unterstützend an Lehrer*innengesprächen teil. Bei Bedarf können wir Sie an Beratungsstellen und andere Fachstellen weitervermitteln.

Darüber hinaus können Sie bei Gesprächsbedarf zu jeglichen Themen, Termine mit uns vereinbaren!

Im Schulalltag führen wir in allen 3. Klassen, jeweils einmal die Woche, eine Stunde "Soziales Lernen" durch. Darauf aufbauend führen wir den Klassenrat in den 4. Klassen ein.

Klassenübergreifende Projekte zu bestimmten Themen (Sexualpädagogik, Mobbing, Rassismus, Freundschaft, etc.) können je nach Bedarf von uns organisiert, durchgeführt oder begleitet werden.

Zuletzt bieten wir je nach Bedarf gezielte Förderung von Schüler*innen im Bereich des sozialen Lernens zur Stärkung der sozialen Kompetenz an (Soziale Kleingruppen oder Einzelarbeit) an.

Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch!

 

Schulstation                       

Südekumzeile 3a

13591 Berlin

Tel.: 030 505 618 20

 Fax: 030 505 618 22

 

E. Coronett

Mobil: 0178 560 86 38

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

S. Schillig

Mobil: 0162 291 44 52

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 S. Stephan

Mobil: 0162 263 59 08

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trialog Jugendhilfe gGmbH

Heerstr.2

14051 Berlin

Verantwortliche im i. S. v. § 6 MDStVGeschäftsleitungen:
Anke Köhler
Beate Aydt-Abadian
Handelsregister-Nr.: HRB 189339 B
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Sitz der Gesellschaft: Berlin

 

Trialog_Logo_Okt2017_klein_CMYK.jpg    SPI Logo

Neue Ebene
Neue Ebene
Neue Ebene

Wichtige Information zu Covid-19-Infektion an der Astrid-Lindgren-Grundschule

19. Juni 2020 

Liebe Eltern der Astrid-Lindgren-Grundschule,

in einer Lerngruppe unserer Schule ist ein Kind positiv auf das Corona-Virus (COVID-19) getestet worden.

Alle Kinder und Schulmitarbeiter/-innen, die im unmittelbaren Kontakt zu dem positiv getesten Kind standen, werden - wie vorgeschrieben - vom Gesundheitsamt umgehend informiert und unter häusliche Quarantäne gestellt. Diese Maßnahmen sind wichtig, um weitere Infektionen zu vermeiden.

 

Die Schule bleibt geöffnet und der übrige Schulbetrieb wird wie geplant fortgeführt.

 

Für eventuelle Änderungen im Stundenplan und auch bezüglich der Zeugnisausgabe bitte ich um Ihr Verständnis.

Ich wünsche besonders den betroffenen Familien und Lehrkräften alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

 

Simone Kraft

Schulleiterin

Sonderseite während der Schulschließung

 

Liebe Kinder, liebe Eltern der Astrid-Lindgren-Grundschule!

 

Lernmaterial und vielleicht bald auch Online-Unterricht findet ihr / finden Sie während der Zeit der Schulschließung auf unserer aktuellen Sonderseite:

 

https://www.lindgrenschool.de

 

Die jeweils aktuellsten offiziellen Informationen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zu Schulschließungen und Coronavirus gibt es hier:

 

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/

Unsere stellvertretende Schulleiterin

thumb dietrich

 

Gabi Dietrich ist unsere Konrektorin und kümmert sich unter anderem um unseren Vertretungsplan. 

 

Einen persönlichen Termin können Sie über unser Büro telefonisch vereinbaren.

Unsere Schulleiterin

thumb kraft

 

 

Simone Kraft ist seit Juni 2015 Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Grundschule.

Einen persönlichen Termin können Sie gern über unser Büro telefonisch vereinbaren.