13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de

Deutsch

Übungen zum Dativobjekt

Satzglieder sind die Bausteine, aus denen vollständige Sätze bestehen. Du brauchst mindestens die Satzglieder Subjekt (Wer tut etwas?) und Prädikat (Was tut das Subjekt?) für einen vollständigen Satz. Richtig verständlich wird ein Satz aber meistens erst, wenn weitere Bausteine (Satzglieder) hinzukommen.

Mit "Wem?" fragt man nach dem Satzglied Dativobjekt.

Beispiel: Lisa gibt ihrem Hasen eine Möhre. Wem gibt Lisa eine Möhre? Antwort: Ihrem Hasen = Dativobjekt

Dativobjekt bestimmen

Dativobjekte aus Text herausfinden

Übungen zum Akkusativobjekt

Satzglieder sind die Bausteine, aus denen vollständige Sätze bestehen. Du brauchst mindestens die Satzglieder Subjekt (Wer tut etwas?) und Prädikat (Was tut das Subjekt?) für einen vollständigen Satz. Richtig verständlich wird ein Satz aber meistens erst, wenn weitere Bausteine (Satzglieder) hinzukommen.

Eines davon ist das Akkusativobjekt. Du findest es, indem du die "Wen oder was?"-Frage bildest:

Die Kinder essen ein Eis. Was essen die Kinder? Antwort: Ein Eis = Akkusativobjekt

Susi fragt Lisa nach der Uhrzeit. Wen fragt Susi nach der Uhrzeit? Antwort: Lisa = Akkusativobjekt 

Akkusativobjekt bestimmen

Markiere das Akkusativ-Objekt

Akkusativobjekt aus Text heraussuchen

Nach dem Akkusativobjekt fragen